Der erste Trailer zu „A Thousand Words“ mit Eddie Murphy ist da

Posted by domenic on November 12th, 2011

Eigentlich sollte Eddie Murphy die Oscar-Verleihung 2012 moderieren, doch da der geplante Produzent Brett Ratner nicht als Produzent in Erscheinung treten darf, hat sich auch Murphy gegen die Rolle als Oscar-Host entschieden. Trotzdem gibt es nun weitere Neuigkeiten zum Comedian und Schauspieler, dessen Film A Thousand Words gerade erst mit einem ersten Trailer versehen wurde.

Die Geschichte zu A Thousand Words ist ein wenig kurios, denn der Film ist seit 2008 fertiggestellt, wurde von Paramount Pictures bis heute aber nicht veröffentlicht. Anscheinend ist die Zeit für den Film nun aber gekommen, sodass man den ersten Trailer freigegeben hat, den man sich am Ende dieses Beitrages anschauen kann. Der Kinostart ist derweil für den 12. April 2012 geplant, also erst in ein paar Monaten.

In A Thousand Words spielt Eddie Murphy einen Manager, der insbesondere für seine flammenden Reden und Schimpftiraden bekannt ist. Durch einen Fluch ist ebenjener Manager aber an einen Baum gebunden, der 1.000 Blätter trägt, die die verbleibenden Worte Murphys auf der Erde symbolisieren. Spricht Murphy noch 1.000 Wörter und fällt damit das letzte Blatt, stirbt er – das klingt nach einer interessanten Story, sodass man gespannt sein darf.

Im Folgenden der angesprochene Trailer:


Tags: , ,

Comments are closed.