Kristen Stewart Kurzbiografie

Posted by sl on Januar 12th, 2010
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson bei den MTV Movei Awards

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson bei den MTV Movei Awards

Aktuell wird um kaum andere Schauspieler so viel geredet und geschrieben wie über Kristen Stewart und Robert Pattinson. Die beiden stehen durch die beiden Twilight Filme aktuell sehr hoch im Kurs. Grund genug für uns auch über Kristen Stewart so wie auch über Robert Pattinson eine Kurzbiografie zu verfassen.

Sie selbst lebt mit ihren Eltern in LA. Ihr Vater heißt John Stewart und ist Fernsehproduzent bei Fox TV und ihre Mutter heißt Jules-Mann Stewart und ist Drehbuchautorin.

Kristen Stewart erlebte ihre ersten Begegnungen mit der Schauspielerei wie auch Robert Pattinson im Theater. Man erkannte ihr Talent schnell und es kam schon 1999 zur ersten kurzen Rolle in The Thirteenth Year. Die erste richtig große Rolle spielte sie in Panic Room im Jahre 2002, in welchem sie die zuckerkranke Tochter von Jodie Fosters Filmrolle spielte.
Der richtige Hype folgte dann natürlich mit Twilight, nach dem Sie noch einige nicht ganzso nennenswerte Rollen wie als Bella in Twilight 1 und 2 in weiteren Filmen spielte.

Foto by Flickr.com User Philip Nelson.

Hier die genaue Liste ihrer Rollen:
1999 spielte sie in The Thirteenth Year
2000 spielte sie in Die Flintstones in Viva Rock Vegas
2001 spielte sie in The Safety of Objects
2002 spielte sie in Panic Room
2003 spielte sie in Cold Creek Manor � Das Haus am Fluss
2004 spielte sie in Speak
2004 spielte sie in Mission spielte sie in Possible � Diese Kids sind nicht zu fassen!
2004 spielte sie in Undertow � Im Sog der Rache
2005 spielte sie in Fierce People � Jede Familie hat ihre Geheimnisse
2005 spielte sie in Zathura � Ein Abenteuer im Weltraum
2006 spielte sie in In the Land of Women
2007 spielte sie in The Messengers
2007 spielte sie in The Cake Eaters
2007 spielte sie in Into the Wild
2007 spielte sie in Cutlass
2008 spielte sie in Jumper
2008 spielte sie in Das gelbe Segel
2008 spielte sie in Inside Hollywood
2008 spielte sie in Twilight � Bis(s) zum Morgengrauen
2009 spielte sie in Adventureland
2009 spielte sie in New Moon � Bis(s) zur Mittagsstunde

Auch einige Filmpreise und Nominierungen erhielt sie natürlich, die wir hier nennen möchten:

Scream Awards:
2009 als Beste Fantasy-Darstellerin für Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen

Teen Choice Awards:
2009 als Beste Schauspielerin in einem Drama für Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen
2009 als Bester Filmkuss für Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen

MTV Movie Awards:
2009 als Beste Darstellerin für Twilight � Bis(s) zum Morgengrauen
2009 als Bester Filmkuss für Twilight � Bis(s) zum Morgengrauen

SAG Awards:
2008 als Nominierung als Bestes Schauspielensemble für Into the Wild

Young Artist Awards:
2003 Nominierung als Beste junge Filmschauspielerin (Hauptrolle) für Panic Room
2004 Nominierung als Beste junge Filmschauspielerin (Nebenrolle) für Cold Creek Manor � Das Haus am Fluss
2005 Nominierung als Beste junge Filmschauspielerin (Nebenrolle) für Undertow
2008 Nominierung als Beste junge Filmschauspielerin (Nebenrolle) für Into the Wild


Tags: , ,

Comments are closed.